Der neue Kinderspielbereich für Kleinkinder ist fertig. Hinter der Glaswand können sie beim Spielen Krach machen oder auch quengeln und schreien, ohne dass es empfindliche Ohren stört. Die Eltern können entspannt im Gottesdienst bleiben und Mama oder Papa, die in die Kinderecke mitgehen, können über den regelbaren Lautsprecher noch Lesung, Predigt und dergleichen mithören. Sobald die Kleinen bereit sind, begrüßen wir sie gerne im Kindergottesdienst, zu dem sie gemeinsam vor der Predigt rüber ins Pfarrhaus gehen.