Bei der Jahresplanung für 2020 beschlossen wir, die Gemeinde(n)ausfahrt dieses Jahr früher durchzuführen, in der Hoffnung, dass noch besseres Wetter ist. Deshalb wollen wir am 4. Oktober gemeinsam nach Bamberg fahren - so es denn coronabedingt möglich ist.

Damit würden wir auf historischen Spuren wandeln, da Adorf bis Mitte des 15. Jahrhunderts kirchenpolitisch zum Bistum Bamberg gehörte.

Die Fahrt kommt natürlich nur zustande, wenn sich genug Teilnehmer anmelden. Deshalb bitten wie Sie, erstmal Ihr grundsätzliches Interesse an einer Fahrt zu bekunden. Melden Sie sich bitte bis 4. September bei mir unter 037423/2143. Danach können wir genauer planen.

Der Ablauf soll, ähnlich den Vorjahren, wieder einen Gottesdienst und den Besuch von interessanten Sehenswürdigkeiten, bei Kosten von 20-40 € beinhalten. Wir freuen uns über Ihr Interesse._Sylvia Dobberkau!